SOPHIA-Servicezentrale

SOPHIA Berlin GmbH
Mehrower Allee 52
12687 Berlin

Erreichbarkeit:

Tel.:

(030) 93020870

E-Mail:

info@sophia-berlin.de

Bürozeiten:

Mo – Do:

9.00 bis 17.00 Uhr

Fr:

9.00 bis 15.00 Uhr

SOPHIA-Notrufzentrale mit
24-stündiger Erreichbarkeit.

 

SOPHIA unterstützt

Ihre Sicherheit, Ihre Unabhängigkeit und Ihre Lebensqualität liegen uns am Herzen. Deshalb bietet SOPHIA innovative Service-, Beratungs- und Betreuungsleistungen rund ums Wohnen und Ihr Zuhause.
Täglich arbeiten wir daran, persönlich und nah bei Ihnen zu sein. Für Ihren sorgenfreien Alltag sind wir an Ihrer Seite, und mit den besten fachlichen Helfern stellen wir uns jeder Herausforderung. Gemeinsam meistern wir alles was Sie täglich bewegt.

Leistungen für Ihr Wohl

Für Ihren sorgenfreien Alltag sind wir an Ihrer Seite und bieten zahlreiche Leistungen als Lösung für all das, was Sie täglich bewegt.

Hausnotruf

Hausnotruf

Unser Hausnotrufdienst mit persönlichen AnsprechpartnerInnen bietet rund um die Uhr Sicherheit für Sie wie auch Ihre Angehörigen.Ausgestattet mit modernster Technik und festnetzunabhängigen Geräten ist rasche Hilfe im Notfall so nur einen Knopfdruck entfernt.

Servicewohnen

Servicewohnen mit persönlichem Ansprech­partner

In drei Seniorenwohnanlagen in Berlin betreut SOPHIA die MieterInnen im Auftrag der degewo. Sie wohnen in ihren eigenen vier Wänden, bleiben unabhängig, selbstbestimmt und gleichzeitig betreut und sicher durch SOPHIA. In jedem Haus gibt es eine feste Ansprechpartnerin persönlich vor Ort. Diese ist von Montag bis Freitag für alle Kümmernisse und Sorgen des Alltags für Sie da. Die dabei übernommenen Aufgaben sind vielfältig.

Und das tun wir für Sie:

  • Wir helfen u.a. bei der Vermittlung von hauswirtschaftlichen und pflegerischen Dienstleistungen, bei der Organisation von Arztterminen und der Vermittlung anderer Betreuungsleistungen.
  • Außerhalb unserer Büroöffnungszeiten bieten wir in Notfällen ein „Sorgentelefon“ an.
  • In den vorhandenen Gemeinschaftsräumen organisieren unsere Servicekräfte Kaffee- und Spielenachmittage, gemeinsame Frühstücke, Vorträge sowie Feste und saisonale Essen.
  • Gelegentlich unternehmen alle drei Häuser gemeinsame Ausflüge in und um Berlin.
  • Zu Ihrer Sicherheit bieten wir Ihnen bspw. den Hausnotruf wie auch Wohnraumanpassung an.
  • Zusätzlich wird in jedem Haus einmal wöchentlich unsere Sozialberatung angeboten. Hier bekommen die Servicemieter Unterstützung bei der Antragstellung in sozialrechtlichen und sonstigen verwaltungstechnischen Angelegenheiten.

Koordination Servicewohnen und Sozialberatung
Jean Plaul
Telefon: (030) 930208725
Email (für alle Häuser): servicewohnen@sophia-berlin.de

 Neuigkeiten zu unseren Einrichtungen Servicewohnen erfahren Sie unter Aktuelles.
Servicewohnen Ackerstrasse

Servicewohnen
Ackerstraße

Ebru Buran
Ackerstraße 116/116A
13355 Berlin

Telefon: (030) 40007330

Servicewohnen Swinemuender Str.

Servicewohnen
Swinemünder Straße

Antje Heesen
Swinemünder Straße 95
13355 Berlin

Telefon: (030) 40007310

Servicewohnen Wilhelm-Kuhr-Str.

Servicewohnen
Wilhelm-Kuhr-Straße

Désirée Trampisch
Wilhelm-Kuhr-Straße 50
13359 Berlin

Telefon: (030) 49908577

Beratung zur Wohnraumanpassung

Beratung zur Wohnraum­anpassung

Wir zeigen Ihnen Wege und Möglichkeiten, wie mit meist kleinen Umbauten in der Wohnung der Alltag erleichtert werden kann. SOPHIA ist Mitglied der Bundes­arbeitsgemeinschaft Wohnungs­anpassung.

Was ist Wohnraumanpassung? Mit zunehmendem Alter oder bei eintretenden Behinderungen verändern sich die Ansprüche und Wünsche an das Wohnen.

  • Der Einstieg in die Badewanne ist zu hoch.
  • Die Stufen am Eingangsbereich können nicht mehr überwunden werden.
  • Der Balkon wird aufgrund einer hohen Türschwelle nicht mehr genutzt.
  • Fehlende Halte-/Stützgriffe oder Handläufe erschweren tägliche Bewegungsabläufe innerhalb der Wohnung.

Die wenigsten Wohnungen sind so ausgestattet, dass sie den Lebens- und Wohnbedürfnissen im Alter oder bei Behinderung gerecht werden. Dabei können viele Probleme mit wenig Aufwand und geringen Kosten beseitigt werden. Die Anpassung des Wohnraums, spezielle Hilfsmittel und moderne Technik können den Alltag kranker oder älterer Menschen erleichtern und wesentlich zu einer selbständigeren Lebensführung beitragen.

Unsere Leistungen:

  • Hausbesuch und Erarbeitung von konkreten Vorschlägen zur Verbesserung der Lebenssituation, insbesondere zu erforderlichen baulichen Veränderungen der Wohnung und des Wohnumfeldes
  • Information über den Einsatz von Hilfsmitteln
  • Ausführliche Informationen zur Finanzierung der erforderlichen Maßnahmen
  • Unterstützung bei der Antragsstellung bei den verschiedenen Kostenträgern (Pflegekasse)
  • Unterstützung bei der Auswahl von Handwerkern (Angebote einholen etc.)
  • Unterstützung bei der Beantragung von erforderlichen Genehmigungen (Wohnungsbaugesellschaft, Eigentümer)
  • Überprüfung der durchgeführten Maßnahmen

Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Wenzlawek, erreichbar unter Tel.: (030) 930208710 oder gerne per Mail über info@sophia-berlin.de.

Nachbarschaftstreff zur Förderung des Wir-Gefühls

Nachbar­schafts­treff zur Förderung des Wir-Gefühls

SOPHIA-Nachbarschaftstreffs bereichern das Zusammenleben durch Gemeinschaft und Austausch für und mit Menschen aller Generationen. Erfahren und kompetent bringen sich SOPHIA-MitarbeiterInnen dabei ein, wenn es darum geht, Wünsche und Bedarfe zu ermitteln, ein Nachbarschaftsnetzwerk aufzubauen, ehrenamtliches Potenzial zu aktivieren und Wissen, Material und Räume als Grundlage für die Hilfe zur Selbsthilfe zur Verfügung zu stellen.

SOPHIA-Wabe-Uebersicht

Pflege- und Sozialberatung nach SGB XI/ V + IX

Pflege- und Sozialberatung nach SGB XI/ V + IX

SOPHIA informiert und gibt Tipps bei der Beantragung eines Pflegegrades oder einer Höherstufung nach SGB XI. Neben einem Erstgespräch vor Ort, bei dem die Pflegesituation eingeschätzt wird, unterstützen SOPHIA-­BeraterInnen die Beantragung bei der Kasse und übernehmen den Schriftverkehr und gegebenenfalls auch die Einleitung eines Widerspruchverfahrens.

Auch die Beantragung von Zuzahlungsbefrei­ung nach SGB V, das Ausfüllen von Patientenverfügung oder Betreuungsvollmacht und die Beratung zur Feststellung des Grades der Behinderung nach SGB IX sind Themen, in denen SOPHIA kompetent zu Hause ist. Und oft ist es einfach ein praktischer Tipp der SOPHIA-BeraterInnen, der weiterhilft, beispielsweise wenn es um die externe Versorgung durch Essen auf Rädern geht.

Servicezentrale

Telefon: (030) 93020870

Offene Sozial- und Mietschuldnerberatung

Offene Sozial- und Miet­schuldner­beratung

Das Team der Mietschuldnerberatung unterstützt MieterInnen der städtischen Wohnungsbau­gesellschaften STADT UND LAND Wohnbauten-Gesellschaft mbH und WBM Wohnungs­baugesellschaft Berlin-Mitte mbH dabei, Mietschulden abzubauen und dadurch den drohenden Wohnungsverlust zu verhindern.

Beratung und Unterstützung zu folgenden Themen:

  • Wirtschaftliche Hilfen wie ALG II, Grundsicherung, Wohngeld etc.
  • Aufstellen eines Haushaltsplans
  • Unterstützung im Umgang mit Ämtern, Behörden und anderen Institutionen
  • Hilfen zur Alltagsbewältigung
  • Begleitung zu Ämtern
  • Weitervermittlung an Fachdienste

Unsere Mitarbeiter verfügen über eine langjährige Berufserfahrung, unter anderem im Sozialwesen, in der Wohnungswirtschaft und im Betreuen Einzelwohnen. Gern steht Ihnen unser Team in schwierigen Lebenssituationen diskret zur Seite. Sprechen Sie uns an!

Team der Mietschuldnerberatung:

Christa Karbe
(030) 9302087–11

Michael Neumann
(030) 9302087–19

Jana Wenzlawek
(030) 9302087–10

Doreen Schmidt
(030) 9302087–34