SOPHIA-Servicezentrale

SOPHIA Berlin GmbH
Mehrower Allee 52
12687 Berlin

Erreichbarkeit:

Tel.:

(030) 93020870

E-Mail:

info@sophia-berlin.de

Zur Online-Beratung

Bürozeiten:

Mo – Do:

9.00 bis 17.00 Uhr

Fr:

9.00 bis 15.00 Uhr

SOPHIA-Notrufzentrale mit
24-stündiger Erreichbarkeit
für unsere Hausnotrufkunden.

 

Thementage Mobilität im Kosmosviertel

„Thementage Mobilität“ im Kosmosviertel

Das Projekt „Gemeinsam älter werden im Kosmosviertel“ von SOPHIA stellte im Rahmen seiner „Thementage Mobilität“ zwei Angebote auf die Beine die zeigen, was Menschen tun können, um möglichst lange mobil unterwegs zu bleiben.

Als praxisbezogenes Mobilitätstraining parkte ein BVG-Bus für zwei Stunden im Berliner Kosmosviertel. Menschen, die sich mit Hilfsmitteln wie Rollatoren, Rollstühlen oder einem E-Scooter fortbewegen und sich sicherer bei der Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln fühlen möchten, konnten dies vor Ort trainieren. Auch bei Einschränkungen des Sehvermögens oder anderer Wahrnehmungseinschränkungen kann ein Mobilitätstraining hilfreich sein.

Bei einer weiteren Veranstaltung hatten Interessierte zudem die Gelegenheit, den Mobilitätshilfedienst Treptow-Köpenick, in Trägerschaft der Volkssolidarität, kennenzulernen. Zu den Angeboten des Hilfedienstes gehört die Abholung von Zuhause mit oder ohne Hilfsmittel und die Begleitung zu Fuß oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

„Mobil sein“ ist ein wichtiger Aspekt in der Lebensqualität eines Menschen. Die Möglichkeit an außerhäuslichen Aktivitäten teilzunehmen oder wichtige Erledigungen auch außerhalb des unmittelbaren Wohnumfeldes zu tätigen, ist von großer Bedeutung für das Wohlbefinden eines jeden. Letztendlich geht es um Gleichheit und Gerechtigkeit beim Zugang zu Aktivitäten im alltäglichen Leben.

Das Projekt „Gemeinsam älter werden im Kosmosviertel“ wird vom Bezirksamt Treptow-Köpenick bis Ende 2022 gefördert. Träger für die Durchführung ist SOPHIA.